Service

Zahlen Sie bequem per Rechnung

Zahlung per Rechnung

Mauve Webshop System
http://www.mauve.eu
info@mauve.eu
Tel. +49 (201) 437918-0



EverCell reload - PZN 11313506 - mit Abo-Rabatt Mindestabnahme 3 Dosen - pro Dose 360g

EverCell reload - PZN 11313506 - mit Abo-Rabatt Mindestabnahme 3 Dosen - pro Dose 360g EverCell reload - PZN 11313506 - mit Abo-Rabatt Mindestabnahme 3 Dosen - pro Dose 360g

Artikelnummer: E0007

Preis: 87,50 € inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 243,06 € / 1.000 g

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Eine 360g Dose entspricht 30 Tagesportionen.

 

Sie erhalten EverCell reload im Abstand von zirka 30 Tagen regelmäßig zu Ihnen nach Hause geliefert.

 

Details

Zubereitung

 

Den Inhalt eines Messlöffels (12g Pulver = 1 Messlöffel) in ein Glas geben, mit etwas kaltem Wasser vorlösen und gut verrühren, anschließend mit circa 250 ml Flüssigkeit aufgießen. EverCell reload ist ein Kaltgetränk. Nicht über 40 Grad Celsius erhitzen!

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten.
Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

 

 

EverCell Abonnement - Mindestabnahme 3 Dosen 

 

1. Der Kunde kann die Waren des Verkäufers im Abonnement bestellen. Bei Bestellung im Abonnement reduziert sich der Preis der Ware gegenüber der Einzelbestellung.

 

2. Beim Abonnement gilt eine Mindestabnahme von drei Dosen in Folge. Die jeweiligen Liefertermine werden zwischen dem Verkäufer und dem Kunden gesondert vereinbart; wobei die Liefertermine jeweils in regelmäßigen Abständen festgelegt und Intervalle von 10 Werktagen zwischen den einzelnen Lieferungen nicht unterschritten werden.

 

3. Das Abonnement ist nach Lieferung von drei Dosen mit einer Frist von 14 Werktagen vor dem nächsten Liefertermin kündbar. Sofern das Abonnement nicht fristgerecht gekündigt wird, verlängert es sich jeweils um drei weitere Lieferungen des Produkts in Folge gemäß Abs. 2. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt."